Zur Anmeldung
Zur Aufzeichnung des Info-Vortrags

Lauf geht’s 2021

Start der gemeinsamen Lauftreffs

Das Warten hat ein Ende: Nach dreiwöchiger Verzögerung konnten wir am 13. Juni zum ersten Mal bei den gemeinsamen Lauftreffs durchstarten! Bei hervorragendem Wetter lernten die Teilnehmer/innen ihre Trainer/innen und sich untereinander kennen und legten die ersten Kilometer der gemeinsamen Reise zurück. Neben den Tipps und Hilfen der geschulten Trainer/innen werden hier schon bald Freundschaften entstehen und großartige Erfolge gefeiert werden!

Aufgrund der stark gesunkenen Inzidenzzahlen im Landkreis Ludwigsburg sind die Lauftreffs ab dem 17. Juni auch ohne Vorlage eines negativen Coronatests bzw. Impfnachweis möglich.

Vorträge in Präsenz & Partnerleistungen

Am 6. Juli findet der erste Lauf geht’s-Vortrag live vor Ort statt! Dr. Wolfgang Feil ist zu Gast in Ludwigsburg und erklärt und theoretische sowie praktische Aspekte der gesunden und wichtigen Lauf geht’s-Ernährung. Denn diese leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Körpers und der Gewichtsreduktion. Hier werden sich erstmals alle Teilnehmer/innen, Trainer/innen und die Organisatoren begegnen und haben die Möglichkeit, sich ausführlich auszutauschen.

Der Vortrag findet natürlich mit einem strengen sowie vorab genehmigten Hygienekonzept statt.

Außerdem können durch die weiteren Lockerungen im Landkreis auch sämtliche Partnerleistungen wie z. B. der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim sowie des Gesundheitszentrums Life angeboten werden.

Infovortrag am 18. Mai

Am 18. Mai haben unsere Headcoaches Susanne und Sven in einem weiteren Info-Vortrag nochmals über unser ganzheitliches Gesundheitsprogramm informiert. Über den Live-Chat kamen zahlreiche Fragen, die direkt im Anschluss beantwortet wurden.

HIER könnt ihr euch den Vortrag nochmal im voller Länge anschauen!

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Informationsveranstaltung am 6. Mai

 

Dass Lauf geht’s auch während der Pandemie durchführbar ist, haben wir im vergangenen Jahr bereits bewiesen. Und dass es in diesen Zeiten, in denen wir uns oft noch viel weniger bewegen als sonst, wichtiger ist denn je, ist wohl unbestritten.

Natürlich gab es einige Fragen zum Programm und der Durchführung, welche Lauf geht’s-Initiator Wolfgang Grandjean in seinem Info-Vortrag am 6. Mai beantwortet hat. Hier könnt ihr euch den ganzen Vortrag nochmal in Ruhe anschauen.

Wir freuen uns auf euch und stehen bei Fragen jederzeit über das Kontaktformular zur Verfügung.

Gewinnspiel der AOK Baden-Württemberg

Die AOK, einer unserer Lauf geht’s-Partner, veranstaltet übrigens ein spannendes Gewinnspiel für alle Sport- und Laufbegeisterten!

Du weißt zufällig, wie lange die Strecke eines Halbmarathons ist? Dann kannst Du noch bis zum 30. September am Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück je einen 100,- Euro bzw. 50,- Euro-Gutschein bei unseren Partnern Pudel Orthopädie-Schuhtechnik oder AR Sport gewinnen. Und das Beste daran: Als Lauf geht’s-Teilnehmer/in bekommst Du zusätzlich bis zu 20 % Rabatt bei beiden Anbietern – Du kannst also doppelt sparen! Die detaillierten Vorteile für Lauf geht’s-Teilnehmer/innen findest Du hier.

Teilnehmen kannst Du direkt hier oder über den QR-Code nebenan.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der AOK Baden-Württemberg. Das Gewinnspiel steht nicht in direktem Zusammenhang mit Lauf geht’s oder der Ungeheuer + Ulmer KG GmbH + Co. und sämtlichen Tochterfirmen.

 

Start verschoben – Anmeldung ab dem 14. April

Aufgrund der verschärften Infektionslage und der zunehmenden Ungewissheit hinsichtlich der Einschränkungen für die kommenden Wochen haben wir uns dazu entschlossen, den Start von Lauf geht’s um einen Monat zu verschieben. Wir wollen euch von Anfang an Lauf geht’s möglichst in vollem Umfang anbieten können.

Der offizielle Startvortrag wird nun am Montag, 31. Mai um 19:00 Uhr stattfinden. Ob vor Ort oder digital, können wir derzeit noch nicht sagen. Der erste gemeinsame Lauftreff wird am Sonntag, 23. Mai bzw. Donnerstag, 27. Mai stattfinden.

Für das Programm bedeutet das konkret Folgendes: Der Bottwartal-Marathon bzw. ein entsprechender Ersatzlauf im Oktober bleibt nach wie vor Ziel der Aktion. Der Trainingszeitraum verkürzt sich auf 5 Monate. Innerhalb der Teilnehmenden wird nun aber unterschieden: Während Cappuccino (bereits etwas geübte Läufer/innen) und Espresso (erfahrene Läufer/innen) nach wie vor auf 21 km vorbereitet werden, werden Latte Macchiato (weniger geübte Läufer/innen) und Milchschaum (Walker/innen) nun von Anfang an auf 10 km vorbereitet.

Eine Übersicht aller Termine für Lauf geht’s 2021 findet ihr unter dem Reiter „Das ist Lauf geht’s“.

SAVE THE DATE: Die Anmeldung für Lauf geht’s 2021 wird ab Mittwoch, den 14. April, um 10:00 Uhr hier möglich sein!

Lauf geht’s und die Pandemie

Auch 2021 findet Lauf geht’s trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie statt.

Nach monatelangem Lockdown inklusive Home-Office, Home-Schooling und massiver Kontaktbeschränkungen bricht nun der Frühling wieder an und lockt uns nach draußen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, wieder etwas für sich und seinen Körper zu tun. Dass der Bewegungsmangel massive Schäden für Alt und Jung mit sich bringt, ist unbestritten.

Da vielen Leuten zuhause allmählich die Decke auf den Kopf fällt, ist Sport auch eine naheliegende Beschäftigung. Frische Luft ist auch in Corona-Zeiten eine gute Idee, sagt Christian Drosten. Der derzeit bekannteste Mediziner in Deutschland plädiert zudem dafür sich zu bewegen und sich fit zu halten. Unsere ganzheitliche Aktion mit viel Bewegung und einigen Tipps und Umstellungen bei der Ernährung trägt enorm zur Stärkung des Immunsystems bei und hilft, Erkrankungen jeglicher Art vorzubeugen – vom Herzinfarkt bis zur Influenza.

Selbstverständlich hat die Gesundheit aller Teilnehmer/innen und Trainer/innen sowie die Einhaltung aller Vorschriften für uns als Veranstalter oberste Priorität. Deshalb werden wir bei Lauf geht’s auch 2021 sicherlich wieder mit ein paar Einschränkungen zu kämpfen haben. Inwiefern, lässt sich bisher noch nicht einschätzen. Dennoch möchten wir in diesem Jahr, mit der Erfahrung aus 2020, Lauf geht’s weiterhin verbessern und auch im hybriden Format auf ein neues Level heben.

Das ist Lauf geht’s

Veranstalter

Unsere Partner